re/max - immobilien, weil am rhein
Aktualisiert am: 22.05.2015    
  remax - immobilien
 
Sie befinden sich hier: Warum einen Makler beauftragen?


Warum einen Makler beauftragen?

Entscheidend für die erfolgreiche Vermarktung Ihrer Immobilie ist der marktgerechte Preis.

Wird der Preis zu niedrig veranschlagt, verschenken Sie bares Geld.

Ist der Preis zu hoch angesetzt, trifft Ihr Angebot auf keine Nachfrage. Die Immobilie „dümpelt“ in der Folge über Wochen auf dem Markt dahin. Schrittweise wird der Preis zurückgenommen. Mitunter auch der Anbieter gewechselt.

Dabei wird das Objekt beschädigt, etwa indem Folgendes passiert:

Jemand ist durchaus an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung interessiert. Aber zu einem marktgerechten Preis. Ist dieser dann nach mehreren Reduzierungen erreicht, sieht der Interessent seine Zeit gekommen. Er weiß um die wochenlangen Bemühungen und versucht dies jetzt für sich zu nutzen, indem er ein nochmals reduziertes Angebot abgibt. Oft ist der Verkäufer dann so unter Druck, zeitlich und/oder auch psychologisch, dass er froh ist einen Käufer gefunden zu haben.

Genau hier ist die Verantwortung eines seriösen Maklers.

Ein erfahrener Makler „lebt“ Tag für Tag den Immobilienmarkt, indem er permanent Angebot und Nachfrage verfolgt, Verkäufer und Käufer zusammen führt. Wer sollte daher besser als ein Makler wissen, was der Markt „her gibt“?

Warum passiert es dann aber dennoch, dass auch Maklerangebote im Preis reduziert werden?

Zum einen ist es so, dass der Verkäufer mitunter nicht bereit ist, seine Preisvorstellung dem Markt anzupassen:
An dem Haus hängt sein „Herzblut“. Was hat er alles über die Jahre in das Haus `rein gesteckt! Und mit wie viel Liebe wurde alles gepflegt ...

Doch für den Verkaufserfolg entscheidet allein der » Marktwert!

Zum anderen kommt es vor, dass Makler widerspruchslos den Erstpreis des Verkäufers akzeptieren, nur um sich den Auftrag zu sichern. Mitunter reden weniger seriöse Kollegen dem Verkäufer gar „nach dem Mund“, wecken falsche Hoffnungen, nur um den Auftrag zu erhalten.

Es geschieht aber auch, dass der Verkäufer wider besseren Wissens nach dem „Prinzip Hoffnung“ darauf besteht, dass der Makler es erst einmal zu den Preisvorstellungen des Anbieters probiert.

Wir als RE/MAX-Makler haben eine umfassende Ausbildung und besitzen als Makler jahrzehntelange Erfahrungen auf dem Immobilienmarkt im Allgemeinen und in der Region im Besonderen.

Sie als Verkäufer können von uns erwarten, dass wir Ihnen fundiert begründen, was für einen Preis Ihre Immobilie am Markt erzielen kann. Das unterscheidet die „Makler-Bewertung“ von manchem Wertgutachten, besonders nach dem Sachwert. Leider erleben wir es öfter, dass Gutachten bei Kunden Preis-Hoffnungen wecken, die am Markt nicht realisiert werden können. Umso größer ist dann die Enttäuschung.

Die Provision des Maklers errechnet sich nach dem Verkauferlös. Damit hat der Verkäufer die Gewähr, dass ein gestandener Makler, der nicht Tag für Tag „ums Überleben kämpft“, die Immobilie nicht zum „Schleuderpreis“ anbietet – sondern eben marktgerecht!

 
Hafrata Immobilien GmbH
Freiburger Straße 77
79576 Weil am Rhein

Tel: +49 (0) 7621 75000
partners-weilamrhein@remax.de
 


RE/MAX Partners - Hafrata Immobilien GmbH - Ihr zuverlässiger Immobilienvermittler
Immobilien in Weil am Rhein, Lörrach, Efringen-Kirchen, Grenzach, Wyhlen, Müllheim, Markgräflerland

Immobilienmakler für Mietwohnungen, Häuser, Gewerbeimmobilien, Grundstücke, Ladenlokale, Büros
Unsere Leistungen im Bereich Immobilien: Immobilienverwaltung, Vermietung von Immobilien aller Art, Immobilien-Bewertung, Finanzierung